1. Tag:

Anreise über die Autobahn nach Österreich ins Brixental in unser Hotel. Abendessen – Übernachtung.

2. Tag: Hausberg Brixental: Hohe Salve

Frühstück – heute fahren Sie auf den Hausberg des Brixentals: „Hohe Salve“. Geniessen Sie den 360°-Panoramablick vom Gipfel der Hohen Salve auf 1.829 m auf die Berg- und Erlebniswelt Wilder Kaiser – Brixental. Das Glanzstück schlechthin ist das Salvenkirchlein, auch „Johanneskapelle“ genannt, die höchstgelegene Wallfahrtskirche Österreichs, welche auf eine mehr als 400-jährige Geschichte zurückblicken kann. Nach einem Aufenthalt Rückfahrt zum Hotel – Abendessen – Übernachtung.

3. Tag: Rundfahrt Pass Thurn – Krimmler Wasserfälle – Gerlos-Pass

Frühstück – danach beginnt die Rundfahrt über Mittersill – Pass Thurn – Krimmler Wasserfälle (mit Aufenthalt) – weiter über den Gerlos-Pass zurück zum Hotel – Abendessen – Übernachtung.

4. Tag: Kaiserrundfahrt

Frühstück – im Anschluss beginnt die „Kaiserrundfahrt“ – „rund um das Kaisergebirge“ mit Einkehr in einer gemütlichen Alm direkt am Kaisergebirge. Rückfahrt zum Hotel – Abendessen – Übernachtung.

5. Tag:

Frühstück – heute heißt es Abschied nehmen. Sie fahren über die Autobahn zurück zu den Ausgangsorten.

Termin
03.09.2022 - 07.09.2022
Preise
Preis: 499,- EZ-Zuschlag: 72,-
Reise anfragen
Leistungen
  • Fahrt im Fernreisebus
  • Übernachtungen im Hotel in Zimmern mit Bad oder DU/WC
  • Frühstück
  • Abendessen
  • 1x Berg- und Talfahrt zu Seiser Alm
  • 1x Eintritt Gärten von Schloss Trauttmansdorff
  • 1x Weinprobe im Hotel
  • Ortstaxe

Nicht im Preis enthalten

  • sonst. Eintritte, Führungen, Reiseleitung etc.
  • alles was nicht unter Leistungen steht

Anfrageformular

Reisedaten
Kontaktdaten
Datenschutz und AGBs

Ich stimme zu, dass meine Daten aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden dürfen. Nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten gelöscht.

Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie sich hier als PDF herunterladen.